Kurse für Freiwillige – Noch Plätze verfügbar!
Zu den Kursen und Anlässen

Stiftung zur Unterstützung notleidender Personen im Kanton Solothurn

Wer wir sind:

Wir sind eine private Stiftung und gemeinnützige Organisation, welche durch kirchliche Kreise unterstützt wird.

Für wen wir da sind:

Wir unterstützen  im Kanton Solothurn wohnhafte Erwachsene und Kinder, die aus sozialen, gesundheitlichen oder anderen Gründen vorübergehend in einer Notlage sind. Die Unterstützung kann direkt an Einzelpersonen oder an Organisationen erfolgen.

Finanzielle Unterstützung erhalten:

  • Schweizer*innen, Ausländer*innen, welche ihren Wohnsitz im Kanton Solothurn haben.
  • Die Hilfe ist grundsätzlich subsidiär. Das heisst, es muss vorgängig abgeklärt werden, ob die erforderliche Unterstützung von der eigenen Familie, von Sozialversicherungen (AHV/EL/IV/KK) oder von der Sozialhilfe erbracht werden kann.
  • Alle Hilfsgesuche werden geprüft und entsprechende Rückfragen und Nachforschungen unter Wahrung des Datenschutzes durchgeführt.
  • Bei jeder Unterstützung müssen Art und Ausmass der Hilfe in einem ausgewogenen Verhältnis zu den eigenen Mitteln stehen.
  • Wir empfehlen Ihnen, das Gesuch an unsere Stiftung in Zusammenarbeit mit einer Beratungsstelle, einem Sozialdienst oder einer Vertrauensperson einzureichen. Unter Dokumente finden Sie das entsprechende Gesuchantragsformular.

Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Spende:

Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns auch zukünftig Menschen in Not zu unterstützen.

Zuwendungen an unsere Stiftung können auf der Steuererklärung abgezogen werden.

Unsere Arbeit wird durch die kantonale Stiftungsaufsicht in Solothurn beaufsichtigt.

Kontoangaben:

Stiftung zur Unterstützung notleidender Personen im Kanton Solothurn, 4600 Olten 

Postkonto:60-174707-2

Dokumente

PDF Antragsformular